3 Dinge, die …

… ich an Ostern blöder finde als an Weihnachten:

  • Die Sache mit dem Osterhasen, der Eier bringt, ist noch unsinniger als jegliche Santa Claus-Story.
  • Welche romantischen Osterfilme gibt es denn bitte?
  • Die Lebensmittelverschwendung ist größer: Wohin mit all den gekochten, bunten, gefärbten und ausgepusteten Eiern?
Liken und teilen:

Wieso, weshalb, warum …?

Warum heißt das Cordon Bleu Cordon Bleu?

Ein Cordon Bleu ist ein mit Schinken und Käse gefülltes und paniertes Schnitzel. Die Farbe „bleu“ sucht sich da vergeblich. Oder anders: Wenn da was Blau ist, dann stimmt was nicht. Oder man ist in nem ganz angesagten Trendschuppen, in dem das Schnitzel mit Gorgonzola gefüllt ist. Eigentlich aber hat da nix bleu zu sein. Continue Reading “Wieso, weshalb, warum …?”

Liken und teilen:

3 Dinge, …

… die am 2. Weihnachtstag herrlich sind:

  • das schöne Gefühl, alles mehr oder minder zufriedenstellend hinter sich gebracht zu haben
  • das schöne Gefühl, noch ein paar Tage frei zu haben, bevor der Alltag wieder losgeht
  • das schöne Gefühl, die freie Zeit nutzen zu können, um sich mit den neuen Dingen zu beschäftigen, die der Weihnachtsmann gebracht hat
Liken und teilen:

Wortschatz: Advent

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt, erst eins,… Am Adventskranz. Und jeden Tag ein Türchen am Adventskalender öffnen dürfen – in der Adventszeit. Wir verwenden das Wort ganz selbstverständlich, aber woher kommt es eigentlich? Continue Reading “Wortschatz: Advent”

Liken und teilen:

Wortschatz: Begeisterung

Begeisterung gehört definitiv zu den Worten, die wir uns öfter mal auf der Zunge zergehen lassen sollten. Be-Geister-ung. Geister ganz klar. Im Englischen nicht Ghosts, sondern Spirits. Nicht umsonst handelt es sich bei Begeisterung immer um etwas Spirituelles, nicht Greifbares. Wie der durchscheinende kleine Geist in unserem Kopf, der sich da – ganz begeistert – einnistet. Früher übrigens tatsächlich Begeisten. Ohne R. Continue Reading “Wortschatz: Begeisterung”

Liken und teilen: