United States of Absurdica – Teil 7 – Einen an der Waffe

“21 Guns” (Green Day)

Die spinnen, die Amis. So hätte es Obelix formuliert, wenn er gesehen hätte, was die Amerikaner und ihre Liebe zu Waffen angeht. Dass die da anders ticken als die meisten von uns, das war wieder etwas, was mir im Grundsatz nicht neu war, was mich in seinem Ausmaß und seiner Präsenz dann aber doch mal wieder aus den Socken hat kippen lassen. Fast zumindest. Continue Reading “United States of Absurdica – Teil 7 – Einen an der Waffe”

Liken und teilen:

United States of Absurdica – Teil 2 – Drug-Store, Drug-Life

„I swear you’re just like a pill – ‘stead of makin’ me better, you keep makin’ me ill“ (Pink – You’re Just Like A Pill)

„Supermarkt? Nee, sowas gibt’s hier nicht, aber eine Pharmacy ist die Straße runter!“ Okay. Und was soll ich mit einer Apotheke, wenn ich Lebensmittel haben will? Ganz einfach, reingehen und kaufen. Denn eine Pharmacy ist in den USA längst nicht mehr das, was der stupide Germane (ich in dem Fall) darunter versteht. Continue Reading “United States of Absurdica – Teil 2 – Drug-Store, Drug-Life”

Liken und teilen: