Work hard, play hard

Warum ich Work-Life-Balance irgendwie als einen Widerspruch empfinde …

Die Work-Life-Balance muss stimmen, sonst werden wir unglücklich. Heißt es. Deswegen auch Burn-Outs und so. Die Menschen arbeiten einfach zu viel. Tun sich zu wenig Gutes. Achten zu selten auf sich. Sind zu wenig selbstfürsorglich. Zu viel work, zu wenig life. Keine Balance eben. Aber da stimmt doch was nicht: Ist nicht Arbeit irgendwie ein Teil des Lebens? Kommt nicht Beruf von Berufung und damit von etwas, was wir gerne machen (sollten)? Continue Reading “Work hard, play hard”

Liken und teilen:

Amazon Grace

Warum Amazon kacke ist und ich trotzdem da kaufe…

Ich habe ständig den Eindruck, ich müsse mich dafür rechtfertigen, Amazon nicht zu boykottieren. Amazon ist böse. Amazon zahlt nämlich nicht gut. Urlaub da ist auch so ne Sache. Amazon führt das Zweiklassenkundensystem ein. Und überhaupt haben die da viel zu viel Macht. Ich weiß. Und trotzdem bestelle ich in wiederkehrender Lethargie bei Amazon. Böses Mädchen ich. Continue Reading “Amazon Grace”

Liken und teilen: