Sporty Qual

Wie für mich guter Sportunterricht aussieht …

Ich war nie gut in Sport. Kann ich sogar durch mein Zeugnis belegen, da kannten meine Lehrer kein Erbarmen. Zudem gehöre ich einer verpönten Minderheit an, vermute ich. Weil ich nämlich nicht mal die Pseudo-Rechtfertigung hatte, übergewichtig zu sein. Oder irgendwie behindert. Ich armes Ding. Und noch schlimmer: Ich habe Sportunterricht gehasst. Mittlerweile glaube ich allerdings, das lag gar nicht an mir, sondern am System. Bedäääm. Continue Reading “Sporty Qual”

Liken und teilen:

Let’s play together!

Warum kooperative Spiele meiner Meinung nach die besseren sind …

Erinnert ihr euch noch an den Frust bei „Mensch, ärger dich nicht“, wenn man rausgewurfen wurde, kurz bevor das Häuschen erreicht war? Und wie lange es dann aus Prinzip gedauert hat, bis die nächste 6 gewürfelt und man neustarten konnte? Ebenfalls Frust als Folge. Das war schrecklich. Niemand kann mir erzählen, dass er da wirklich Spaß dran hatte. Continue Reading “Let’s play together!”

Liken und teilen: