Gendermund tut Wahrheit kund

Undoing Gender mit Collien Ullmen-Fernandes

Da zeigt das ZDF eine Doku über Gender. Klar, dass ich mir die angucken muss. Ansatz: nicht neu, aber nicht doof. Lerneffekt: mittel. Unterhaltungswert: mittel bis hoch. Prädikat: mittelmäßig sehenswert. Fazit: im Fernsehen nix Neues, wenn mensch sich schon mal mit der Thematik auseinandergesetzt hat. Continue Reading “Gendermund tut Wahrheit kund”

Liken und teilen:

Aqua-Planing

Warum Funktionskleidung praktisch, hässlich und entlarvend unspontan ist…

Funktionskleidung ist ja eigentlich eine Tautologie. Wir gehen ja erstmal davon aus, dass jede Form von Kleidung eine Funktion hat – und sei es nur, nicht nackig durch die Gegend zu rennen, um nicht gegen gesellschaftliche Normen zu verstoßen. Funktionskleidung hilft uns aber dabei (Schrägstrich: soll uns dabei helfen), der Natur, unserem inneren Schweinehund oder der offenkundigen Lethargie aller anderen zu trotzen. Sie ist nicht nur ausnahmslos unfassbar hässlich, sondern verrät uns auch wahnsinnig viel über ihre Träger. Continue Reading “Aqua-Planing”

Liken und teilen: