Im Westen viel Neues

WestenWas mich an der Berichterstattung zu Attentaten so nervt…

Es sind mal wieder Menschen gestorben. Viele Menschen. Unnötig. Grausam. Zu früh. Schmerzhaft für ihre Familien. Weil irgendwer meinte, ein Zeichen setzen zu müssen. Weil irgendwer eine politische oder religiöse Agenda verfolgte. Weil irgendwer meinte, er könne über Leben und Tod entscheiden. Betroffenheit? Massenhaft. Continue Reading “Im Westen viel Neues”

Liken und teilen:

Wolke 4

GefühlszaunWarum Lieder uns manchmal ein ganz krudes Bild von Beziehungen vermitteln…

Ob naiv oder nicht: Ich glaube fest daran, dass wir nicht nur unsere Kultur machen, sondern unsere Kultur auch uns. Dass Texte, Lieder, Theater uns beeinflussen und unser Denken und Handeln prägen. Lasst die großen Soziologen diese These meinetwegen diskutieren, aber ich bin überzeugt davon. Zumindest wenn wir reflektieren, was wir da wahrnehmen. Und da gibt es im Musikbereich Beispiele, bei denen ich mir verwundert mein Köpfchen kratzen muss und mir Sorgen mache. Continue Reading “Wolke 4”

Liken und teilen: