Lucky Lotto

Warum Glücksspiel das Glück aufs Spiel setzt …

Irgendwie kommt es mir so vor, als gäbe es in letzter Zeit immer mehr Angebote, um das eigene Geld spielerisch loszuwerden. Von Rubbel-Losen über die klassische Sportwette bis hin zu Poker, Blackjack und Roulette – offline, aber vor allem auch online. Natürlich immer versehen mit dem Hinweis, dass Glücksspiel gefährlich ist, süchtig machen kann und in Deutschland erst volljährig gestattet ist. Aber nie mit dem Hinweis, dass es auf keinen Fall glücklich macht. Continue Reading “Lucky Lotto”

Liken und teilen:

Rat geben – Geld nehmen

Warum ich unsere Ratgeberkultur widerlich finde …

Ich bin verärgert. Es ist nicht so, dass ich den Autoren ihren Erfolg missgönne oder gar neide. Schließlich müssen wir bekanntlich alle von etwas leben. Was mich ärgert, ist der Umgang mit dem Leid von anderen. Altruistisches Abkassieren. Worum es geht? Um Rat-Geber. Continue Reading “Rat geben – Geld nehmen”

Liken und teilen:

Im Osten geht die Sonne auf!

Warum bei mir der Nahe Osten trotzdem zappenduster bleibt…

Ich bin politisch interessiert. Ich bin historisch informiert. Ich bin gesellschaftlich interessiert. Ich bin geografisch interessiert. Der Nahe Osten müsste mich also auch interessieren. Tut er auch. Aber ich bin irgendwie raus aus der Nummer, wenn es heißt: In XY war wieder das und das Attentat, die und die kämpfen wieder um ihre Grenze, da und da sollte die WM nicht stattfinden, weil politisch nicht korrekt. Warum eigentlich? Continue Reading “Im Osten geht die Sonne auf!”

Liken und teilen:

Der unwürdige Mobb

Warum Mobbing ein ekelhafter Gesellschaftsstandard geworden ist …

Normalerweise schreibe ich ja eher nicht so über Boulevard-Themen, aber das beschäftigt mich doch irgendwie zu sehr, um meine Fingerchen still zu halten. Da wird ein Junge gemobbt, weint vor laufender Kamera, und diverse Stars laden ihn zu irgendwas ein und zeigen ihm seine Unterstützung. Und das vor Weihnachten. Hach. Continue Reading “Der unwürdige Mobb”

Liken und teilen:

Ex-Klusiv

Warum mich manche Streamingdienste und Exklusivinhalte nerven …

Ich kann nicht beurteilen, ob sie je glücklich miteinander waren, aber zumindest haben sie gut zusammengearbeitet. Sie sind miteinander groß geworden, haben sich gegenseitig befruchtet, neue Erfahrungen miteinander geteilt. Nun ist alles aus und vorbei. Endgültig. Sie trennen sich zwar nicht im Streit, aber sie gehen ab 2019 getrennte Wege. Netflix und Disney. Continue Reading “Ex-Klusiv”

Liken und teilen:

United States of Absurdica – Teil 3 – Bad News

“Bad News like a Sucker Punch blew me away” (Bastille – Bad News)

Lasst uns in Teil 3 meiner absurden USA-Reise noch ein wenig im Medienbereich bleiben. Man glaubt es nicht, aber in Amerika gibt es sogar im Fernsehen (TV) so etwas wie Nachrichten (News). Und ja, ich schreibe bewusst: „so etwas wie“. Denn die Qualität deutscher Medien mal nicht hinterfragt: An unsere Neutralität kommen sie einfach nicht ran. Finde ich, Betreiberin des objektivsten Meinungsblogs meiner Welt. Continue Reading “United States of Absurdica – Teil 3 – Bad News”

Liken und teilen:

United States of Absurdica – Teil 2 – Drug-Store, Drug-Life

„I swear you’re just like a pill – ‘stead of makin’ me better, you keep makin’ me ill“ (Pink – You’re Just Like A Pill)

„Supermarkt? Nee, sowas gibt’s hier nicht, aber eine Pharmacy ist die Straße runter!“ Okay. Und was soll ich mit einer Apotheke, wenn ich Lebensmittel haben will? Ganz einfach, reingehen und kaufen. Denn eine Pharmacy ist in den USA längst nicht mehr das, was der stupide Germane (ich in dem Fall) darunter versteht. Continue Reading “United States of Absurdica – Teil 2 – Drug-Store, Drug-Life”

Liken und teilen:

Numerus Arrogantibus

Warum der NC für mich fraglos eine blöde Idee ist…

Seit Wochen wird in den Medien über den NC diskutiert. Ist er für die Mediziner jetzt richtig oder nicht? Bedeutet 1.0 wirklich, dass ich ein guter Arzt werde? Reicht das als Kriterium? Was ist denn jetzt eigentlich mit diesem ungreifbaren Faktor „Menschlichkeit“? Ganz ehrlich? Ich verstehe die Diskussion gar nicht. Natürlich ist der NC als einziges Kriterium vollkommen unsinnig und überheblich. Gar keine Frage. Continue Reading “Numerus Arrogantibus”

Liken und teilen: