Die neue Fleischeslust

FleischesmannundGemüsefrau
Warum Gender und Kochen eine geschmacklose Kombi sind.

Um aller Kritik gleich von Anfang an den Wind aus den Segeln zu nehmen: Ich habe Brüste, ernähre ich mich weitgehend fleischlos und halte auch eine Fertigpizza und Tiefkühlgemüse nicht für den Untergang der Esskultur. Damit gehöre ich wahrscheinlich zur absoluten Anti-Zielgruppe der ‚Beef!‘. Und damit komme ich auch noch wunderbar zurecht. weiterlesen

Liken und teilen:

Legalize it, yo!

LegalizeWarum ich nicht weiß, ob Legalisierung immer der beste Weg ist…

Marihuana, Prostitution und jetzt auch noch Kinderarbeit*. Dinge, die verboten sind, die es aber nicht bleiben sollen. Und die uns in verschiedensten Diskussionen immer wieder begegnen. Sollten sie erlaubt werden? Weiter verboten bleiben? Unter ganz bestimmten Bedingungen und Restriktionen gestattet werden? Nur für bestimmte Leute? Oder doch lieber nicht? Ich tue mich unheimlich schwer damit, hier zu einer klaren Haltung zu kommen. weiterlesen

Liken und teilen: