Love the Shape of our BODY!

Die neue Kontraverse widmet sich der Oberflächlichkeit: Wie stehen wir zu unserem Körper? Was machen Trends mit uns? Was Kommentare von außen? Diesmal mit Michael von Minimalismus Leben.

Zum Weiterlesen:

Liken und teilen:

Hörbücher

 

Michael von minimalismus leben und meine Wenigkeit sprechen in der 5. Ausgabe der Kontraverse über Hörbücher: Was macht gute Hörbücher aus? Wann hört man die eigentlich? Und woher nehmen, wenn nicht stehlen?

 

Zum Nach- und Weiterrecherchieren für euch (aus Prinzip ohne die kostenpflichtigen Angebote):

  • vorleser.net – eine Seite mit kostenfreien Hörbüchern (teilweise aufpassen: Dann ist nur der 1. Teil gratis!)
  • onleihe.net – der Verbund der Onleihen und ihre lokale Verfügbarkeit
  • gratis-hoerspiele.de – Seite mit einer Sammlung von aktuellen, legalen Gratis-Angeboten im Bereich Hörbuch und Hörspiel
  • der ARD Radio-Tatort – ca. 1 Stunde hörbarer Ableger der TV-Version
  • Krimikiosk – eine ganz kleine Produktion mit – Überraschung! – Krimihörbüchern (teilweise -spielen) in abgeschlossener oder Serienmanier
  • auf Phonostar werden Radio-Hörspiele gesammelt und können aufgenommen werden
  • zusätzlich lohnt sich der Blick in die aktuellen Streaminganbieter
Liken und teilen:

Alltagssünden

In der zweiten Folge der Kontraverse geht es mit Michael von minimalismus-leben.de um Alltagssünden: Was sind eigentlich Alltagssünden? Ist es okay, sie zu begehen? Machen sie das Leben vielleicht sogar schöner und bunter? Oder sind sie doch eher der erste Schritt in die Kriminalität? Wir gehen thematisch ein bisschen in Richtung Nachhaltigkeit – das gehört aber auch einfach zum Thema dazu :).

Viel Spaß beim Lauschen!

Liken und teilen:

Die Kontraverse: Anglizismen

Und hiermit…. – Trommelwirbel – …. wird der erste Kontravers-Podcast veröffentlicht: Die Kontraverse. Lauscht gebannt, genießt entspannt, kommentiert! Viel Spaß!

Kleine Anmerkung: In der zweiten Hälfte wird die Audioqualität leider sehr, sehr schlecht. Ich hoffe, als erste Folge ist das noch zu verzeihen, ich gelobe Besserung!

Liken und teilen: