Im Osten geht die Sonne auf!

Warum bei mir der Nahe Osten trotzdem zappenduster bleibt…

Ich bin politisch interessiert. Ich bin historisch informiert. Ich bin gesellschaftlich interessiert. Ich bin geografisch interessiert. Der Nahe Osten müsste mich also auch interessieren. Tut er auch. Aber ich bin irgendwie raus aus der Nummer, wenn es heißt: In XY war wieder das und das Attentat, die und die kämpfen wieder um ihre Grenze, da und da sollte die WM nicht stattfinden, weil politisch nicht korrekt. Warum eigentlich? Continue Reading “Im Osten geht die Sonne auf!”

Liken und teilen:

Was wäre, wenn …?

… wir am Buß- und Bettag tatsächlich mal über unsere Sünden nachdenken würden??

Liken und teilen:

Die Religion ist frei – wer kann sie erraten?

Kopftuchverbot
Warum religiöse Symbole und staatliche Einrichtungen nicht zusammengehören…

Die Diskussion über das Kopftuch ist in Deutschland so alt wie manch muslimischer Bart lang. Sie hat mittlerweile fast Tradition. So, wie die Deutschen meinen, nach School Shootings über Videospiele reden zu müssen und nach Terroranschlägen über Waffengesetze. Trotzdem würde ich nach dem heutigen Urteil des Bundesverfassungsgerichts das Fass gerne noch einmal öffnen. weiterlesen

Liken und teilen: