Reformation der Feiertage

Warum ich christliche Feiertage für problematisch halte …

Im Norden wird es am 31. Oktober einen Feiertag mehr geben. Einen Tag mehr ohne Arbeiten, Einkaufen, stattdessen Ausschlafen, Gemütlichkeit, vielleicht ein bisschen Haushalt. Denn es wurde beschlossen, in Schleswig-Holstein den Reformationstag als höchst offiziellen Feiertag wieder einzuführen. Finde ich nicht gut. Continue Reading “Reformation der Feiertage”

Liken und teilen:

Die Religion ist frei – wer kann sie erraten?

Kopftuchverbot
Warum religiöse Symbole und staatliche Einrichtungen nicht zusammengehören…

Die Diskussion über das Kopftuch ist in Deutschland so alt wie manch muslimischer Bart lang. Sie hat mittlerweile fast Tradition. So, wie die Deutschen meinen, nach School Shootings über Videospiele reden zu müssen und nach Terroranschlägen über Waffengesetze. Trotzdem würde ich nach dem heutigen Urteil des Bundesverfassungsgerichts das Fass gerne noch einmal öffnen. weiterlesen

Liken und teilen: