Neue Deutsche Welle

Warum deutsche Texte mir oft Schmerzen verursachen …

Ich bin Germanistin. Anglizismen finde ich oft ganz fürchterbar, manchmal aber auch sehr hilfreich. Ich spiele gerne mit der deutschen Sprache. Ich reime auch manchmal ganz sinnfrei vor mich her. Schließlich leben wir im Land der Dichter und Denker. Was Johann Wolfgang und sein Kumpel Friedrich mit Sprache getrieben haben, finde ich großartig. Deutsche Musik allerdings geht mir zunehmend on the cookie. Oder wie das heißt. Continue Reading “Neue Deutsche Welle”

Liken und teilen:

This Song Is On…. Nonsense!

Warum ich mich wieder mal über Schmerzenstexte aufregen muss…

Seit Tagen habe ich diesen Ohrwurm. „Leben wie ein Feuerwerk, Feuheuerwerk, dadadam, dadadam, oho,…“ Ihr versteht. Es heißt, Ohrwürmer bekomme man in der Regel von den Liedern, die man (insgeheim) gut findet. Nee. Continue Reading “This Song Is On…. Nonsense!”

Liken und teilen:

Wolke 4

GefühlszaunWarum Lieder uns manchmal ein ganz krudes Bild von Beziehungen vermitteln…

Ob naiv oder nicht: Ich glaube fest daran, dass wir nicht nur unsere Kultur machen, sondern unsere Kultur auch uns. Dass Texte, Lieder, Theater uns beeinflussen und unser Denken und Handeln prägen. Lasst die großen Soziologen diese These meinetwegen diskutieren, aber ich bin überzeugt davon. Zumindest wenn wir reflektieren, was wir da wahrnehmen. Und da gibt es im Musikbereich Beispiele, bei denen ich mir verwundert mein Köpfchen kratzen muss und mir Sorgen mache. Continue Reading “Wolke 4”

Liken und teilen: